Wollemia nobilis

Als ein Unikat von Weltbedeutung befindet sich im DinoPark die lebendige Mesozonikum-Pflanze WOLLEMI NOBILIS. Dieser Baum, eine Art der urzeitlichen Kiefer, wurde 1994 in einer Anzahl von nur 39 Exemplaren in einer Wildnis Australiens entdeckt. Für einen Botaniker bedeutet die Begegnung mit dieser Pflanze dasselbe, wie für einen Biologen die Begegnung mit einem wirklichen, lebendigen Dinosaurus. Die Pflanze lebte vor 175 Millionen Jahren auf der Erde.

Weitere Informationen unter www.wollemipine.com